Beiträge 1 bis 10 von 459, Seite 1 von 46

16.5.2018, 10 Uhr

Akademie der Künste trauert um Karl-Ernst Herrmann

Der Bühnenbildner Karl-Ernst Herrmann, geboren am 12. August 1936 in der Oberlausitz und seit 1989 Mitglied der Akademie der Künste, ist am 13. Mai 2018 in Berlin verstorben.

mehr

15.5.2018, 13 Uhr

Akademie der Künste fordert sofortige Freilassung von Liu Xia

In Folge ihrer Mitgliederversammlung am 4./5. Mai 2018 meldet sich die Akademie der Künste mit einem Offenen Brief zu Wort. Er ist an Shi Mingde gerichtet, den Botschafter der Volksrepublik China in der Bundesrepublik Deutschland, und verurteilt den anhaltenden Hausarrest der Malerin, Dichterin und Fotografin Liu Xia unter unwürdigen Bedingungen. Die Akademie der Künste appelliert, Liu Xia sofort freizulassen.

mehr

8.5.2018, 10 Uhr

Soeben erschienen: SINN UND FORM, Heft 3/2018

Die neue Ausgabe von SINN UND FORM enthält unter anderem Beiträge der Akademie-Mitglieder Martin Mosebach, Durs Grünbein und Friedrich Christian Delius.

mehr

7.5.2018, 16 Uhr

„Holocaust als Literatur": Ein Rückblick auf die Imre-Kertész-Konferenz

Vom 12. bis 14. April 2018 fand in der Akademie der Künste das erste Symposium zu Imre Kertész statt. Bilder der Veranstaltungen, eine Audioaufzeichnung des Eröffnungsvortrags sowie die Begrüßungsrede des Sekretärs der Literatursektion zur Lesung aus Kertész' unveröffentlichen Arbeitstagebüchern sind jetzt online.

mehr

5.5.2018, 18 Uhr

Präsidentin Jeanine Meerapfel und Vizepräsidentin Kathrin Röggla für weitere drei Jahre im Amt

Wahlergebnisse der 51. Mitgliederversammlung der Akademie der Künste

Die Mitglieder der Akademie der Künste haben heute am 5. Mai 2018 auf ihrer Mitgliederversammlung in Berlin erneut die Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Produzentin Jeanine Meerapfel zur Präsidentin gewählt. Vizepräsidentin wurde wieder die Schriftstellerin und Theaterautorin Kathrin Röggla.

mehr

3.5.2018, 10 Uhr

Akademie der Künste trauert um Fritz Mierau

Der Literaturwissenschaftler, Slawist, Essayist und Herausgeber Fritz Mierau, geboren am 15. Mai 1934 in Breslau und seit 2008 Mitglied der Akademie der Künste, ist am 29. April 2018 in Berlin verstorben.

mehr

2.5.2018, 10 Uhr

Jetzt erhältlich: Journal der Künste 6

In seiner sechsten Ausgabe befasst sich das Journal der Künste mit der Sprachfindung zwischen Text, Ton, Form und Inhalt – mit Beiträgen von u.a. Mathias Döpfner, Thomas Krüger, Ariane Martin, Fiston Mwanza Mujila, Mithatcan Öcal und Senthuran Varatharajah.

mehr

20.4.2018, 09 Uhr

Erzählpartnerschaft „Our Stories – Rewrite the Future" #8: Sabine Peters

In dem Akademie-Projekt „Our Stories – Rewrite the Future" haben sich Jugendliche und junge Erwachsene, die auf ihrer Flucht nach Deutschland gekommen sind, mit deutschsprachigen Autorinnen und Autoren zu Erzähltandems zusammengeschlossen. Die Schriftstellerin Sabine Peters berichtet, was die Erzählpartnerschaft für sie bedeutet.

mehr

18.4.2018, 09 Uhr

„Yoko Ono des Balkans": Die ungarische Dichterin und Performerin Katalin Ladik

Angela Lammert, Co-Kuratorin der Ausstellung „Notes from the Underground – Art and Alternative Music in Eastern Europe 1968–1994", spricht im Interview über Katalin Ladik, die am 20.4.2018 in der Akademie der Künste eine ihrer beeindruckenden Soloperformances zeigt.

mehr

13.4.2018, 10 Uhr

„Bei mir spüre ich überall das Fragment …“
Das Carl-Einstein-Archiv ist digitalisiert und online zugänglich

Carl Einstein [Handbuch der Kunst] Der Betrachter,
o.O., (1930–1940)

Die Handschriften des Kunsthistorikers Carl Einstein wurden in Kooperation mit dem Haus der Kulturen der Welt digitalisiert. Bis 9.7.2018 sind zahlreiche im Original in der Ausstellung „Neolithische Kindheit. Kunst in einer falschen Gegenwart, ca. 1930" zu sehen.

mehr
Beiträge 1 bis 10 von 459, Seite 1 von 46