Otto Bartning, um 1930. Fotograf unbekannt © Otto-Bartning-Archiv TU Darmstadt
19.11. – 18.3.
Ausstellung

Institut Mathildenhöhe Darmstadt
Museum Künstlerkolonie
Olbrichweg 13a
64287 Darmstadt

Otto Bartning (1883–1959). Architekt einer sozialen Moderne

Di – So 11 – 18 Uhr

€ 5/3

Familienkarte: € 10 (zwei Erwachsene mit Kindern)

Kinder bis 11 Jahre Eintritt frei

In deutscher Sprache

C& Center of unfinished business, Foto © Florian Bong-kil Grosse
24.1. – 30.6.
Ausstellung

Pariser Platz

Foyer im Erdgeschoss

Koloniales Erbe. C& Center of unfinished business

Leseraum

Täglich 10 – 20 Uhr

Eintritt frei

Marcel Odenbach, Im Schiffbruch nicht schwimmen können, 2011, Filmstill © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, courtesy of Galerie Gisela Capitain, Stampa Galerie und Videoart at Midnight Edition
26.1. – 24.2.
Ausstellung

Koloniales Erbe. Marcel Odenbach: Im Schiffbruch nicht schwimmen können

Videoinstallation

Täglich 11 – 19 Uhr

Eintritt frei

Klaus Wittkugel, Das kalte Herz, 1950 © Akademie der Künste, Berlin, Kunstsammlung
3.2. – 4.5.
Ausstellung

K,
Ebersstr. 3
10827 Berlin

Klaus Wittkugel. Widerspiegelung, Konstruktion

Freitags 11 bis 17 Uhr und nach Absprache

E-Mail: kontakt@kay-komma.de

Eintritt frei

Spanischer Pavillon auf der Architekturbiennale Venedig 2016, Foto: Juan Rodriguez
10.2. – 18.3.
Ausstellung

Pariser Platz

Brücke und Passage

Unfinished – Pabellón español, XV Bienal arquitectura de Venecia

Täglich 10 – 20 Uhr

In englischer Sprache

Eintritt frei

Ultima Ratio Δ Mountain of the Sun. Forum Expanded 2018, LBN/CAN 2017 von: Bahar Noorizadeh © Bahar Noorizadeh
15. – 26.2.
Ausstellung

Hanseatenweg

Halle 1

13. Forum Expanded

Ausstellung im Rahmen der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin

Täglich 11 – 21 Uhr
22.2. 11 – 19 Uhr

In deutscher und englischer Sprache

Eintritt frei

Wild Relatives. Forum 2018, DEU/LBN/NOR 2018 by: Jumana Manna
15. – 25.2.
Festival

48. Berlinale Forum

Filmfestival 

Filme täglich ab 14 Uhr

In deutscher und englischer Sprache

Víctor López Cotelo, Foto: Inge Zimmermann
Montag, 26.2.
Vortrag

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Víctor López Cotelo

Werkvortrag des spanischen Architekten Víctor López Cotelo

Begrüßung und Moderation: Wilfried Wang

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Friedrich Christian Delius, Foto © juergen-bauer.com
Mittwoch, 28.2.
Buchpremiere

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Friedrich Christian Delius:
Die Zukunft der Schönheit

Lesung: Friedrich Christian Delius

Begrüßung: Kerstin Hensel

Einführung und Gespräch: Tobias Lehmkuhl

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Karton mit Negativrollen, Akademie der Künste, Berlin © Foto: Roman März, Walter-Kempowski-Archiv
Samstag, 3.3.
Führungen

11 Uhr

Robert-Koch-Platz 10
10115 Berlin

Spandauer Damm 19
14059 Berlin

Tag der Archive

11 – 15 Uhr

Vorträge, Filme und Gespräche sowie Führungen durch Magazine, Lesesäle und Werkstätten des Archivs der Akademie der Künste

Anmeldung: tda@adk.de / 030 20057-3292

In deutscher Sprache

Katrin Sello 1985 im Kunstverein Hannover, Foto: Unbekannt
Sonntag, 4.3.
Archivpräsentation

11.30 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Katrin Sello. Von Spiegelbildern und der Macht der Kunstkritik

Mit Uwe M. Schneede, Victoria Sturm, Irmela Roelcke

Begrüßung: Werner Heegewaldt

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Foto: Karin Lelonek
Montag, 5.3.
Symposium

19.30 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Gebäudetechnik

Mit Annette Bögle, Klaus Bollinger, Stephan Engelsmann, Thomas Herzog, Volkmar Hovestadt, Engelbert Lütke Daldrup, Volkwin Marg, Stefan Polónyi, Ansgar Schulz, Wolfgang Sonne

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Anja Steckel im Zoo von Zürich, 1943. © Akademie der Künste, Leonard-Steckel-Archiv
8.3. – 18.4.
Ausstellung

Ernst-Bloch-Zentrum
Walzmühlstraße 63
67061 Ludwigshafen

Kinder im Exil

Di und Mi 14 – 17 Uhr
Do 14 – 20 Uhr

€ 6/3

CANAN, Women Bathing in Moonlight, 2017, Videostill (Ausschnitt) © CANAN
Donnerstag, 8.3.
Akademie-Gespräche

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

10. Akademie-Gespräch [und…]
Die Türkei der Künstler

Mit Ayşe Çağlar, CANAN, Mario Levi, Azra Tüzünoğlu

Moderation: Johannes Odenthal

In türkischer und englischer Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Das Kongo Tribunal, Filmstill © Real Fiction
Freitag, 9.3.
Film und Gespräch

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Das Kongo Tribunal

Film von Milo Rau, CH/D 2017, OmU, 100 Min

Gespräch mit Sylvestre Bisimwa, Wolfgang Kaleck, Fiston Mwanza Mujila, Milo Rau, Klaus Theweleit

Moderation: Dorothee Wenner

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Grafik: Heimann + Schwantes
Mittwoch, 14.3.
Eröffnungsveranstaltung

19 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Underground und Improvisation. Alternative Musik und Kunst nach 1968

Eröffnung mit Jeanine Meerapfel, Nele Hertling, Markus Müller, Jarosław Suchan

In deutscher und englischer Sprache

Eintritt frei

Grafik: Heimann + Schwantes
15.3. – 6.5.
Ausstellung

Hanseatenweg

Halle 1 und 2

Underground und Improvisation. Alternative Musik und Kunst nach 1968

Di – So 11 – 19 Uhr

Führungen: Mi 17 Uhr, So 12 Uhr, € 3 zuzüglich Ausstellungsticket

€ 9/6

Bis 18 Jahre und dienstags ab 15 Uhr Eintritt frei

Thomas Demand © Photography by Brigitte Lacombe, 2015
Sonntag, 18.3.
Preisverleihung

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Kunstpreis Berlin 2018
Jubiläumsstiftung 1848/1948

Preisverleihung an Thomas Demand u. a. durch Jeanine Meerapfel, Michael Müller

In deutscher und englischer Sprache

Eintritt frei

Philippe Block, Foto: Skender Iljazovic
Montag, 19.3.
Vortrag

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Philippe Block

Werkvortrag des Kunstpreisträgers Baukunst 2018

In englischer Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Peter Härtling, Foto © Inge Zimmermann
Donnerstag, 22.3.
Buchpremiere

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Peter Härtling: Der Gedankenspieler

Lesung mit Jürgen Becker, Katja Lange-Müller, Kerstin Hensel, Olaf Petersenn, Helge Malchow

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Christian Bommarius, Foto © Hans Edinger
Dienstag, 27.3.
Preisverleihung

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Heinrich-Mann-Preis 2018 an
Christian Bommarius

Laudatio: Heribert Prantl

Dankesrede des Preisträgers

Lesung: Hanns Zischler

In deutscher Sprache

Eintritt frei

SANDKORN, 2011, © Micha Ullman
Sonntag, 8.4.
Eröffnungsveranstaltung

12 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Micha Ullman. SANDKORN

Installation, Vortrag und Gespräch mit Jeanine Meerapfel, Moshe Zimmermann, Matthias Flügge, Micha Ullman

Installation ab 11 Uhr geöffnet

In deutscher Sprache

Eintritt frei

SANDKORN, 2011, © Micha Ullman
8. – 22.4.
Installation

Micha Ullman. SANDKORN

Di – So 11 – 19 Uhr

Eintritt frei

Imre Kertész, Foto © Ekko von Schwichow
Donnerstag, 12.4.
Eröffnungsveranstaltung

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

„Holocaust als Kultur“.
Zur Poetik von Imre Kertész

Eröffnung: Jeanine Meerapfel

Vortrag: László F. Földényi

Gespräch mit Friedrich Christian Delius, Durs Grünbein, László F. Földényi, Ingo Schulze, Christina Viragh

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Imre Kertész, Foto © Ekko von Schwichow
13. – 14.4.
Symposium

Pariser Platz

Plenarsaal

„Holocaust als Kultur“.
Zur Poetik von Imre Kertész

Symposium mit Irène Heidelberger-Leonard, Katalin Madácsi-Laube, Gerhard Scheit, Leonard Olschner, Dietmar Ebert, Lothar Müller, Volkhard Knigge, Rüdiger Görner, Irmela von der Lühe, Iris Radisch, Peter Gülke u .a. 

Ab 10 Uhr

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Imre Kertész, Foto © Ekko von Schwichow
Freitag, 13.4.
Lesung

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

„Holocaust als Kultur“.
Zur Poetik von Imre Kertész

Lesung von Ulrich Matthes aus unveröffentlichten Arbeitstagebüchern von Imre Kertész

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Erwin Piscator bei den Dreharbeiten zu Aufstand der Fischer am Schwarzen Meer (1932), Fotograf unbekannt
Sonntag, 15.4.
Buchpräsentation

11 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Filmexil in der Sowjetunion

Begrüßung: Werner Heegewaldt

Vortrag: Christoph Hesse

Lesung: Hermann Beyer

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Martin Rupprecht, Foto © Anja Jzwaja
Sonntag, 22.4.
Buchpräsentation

11 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Martin Rupprecht.
Bühnenbilder – Kostüme – Malerei

Mit Werner Heegewaldt, Peter W. Marx, Christoph Tannert, Steffi Weismann, Özgür Erkök Moroder

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Anja Steckel im Zoo von Zürich, 1943. © Akademie der Künste, Leonard-Steckel-Archiv
25.4. – 7.6.
Ausstellung

Pädagogische Hochschule der Diözese Linz
Salesianumweg 5
4020 Linz
Österreich

Kinder im Exil

Mo – Fr 9 – 16 Uhr

Führungen nach Vereinbarung

Eintritt frei

Erzählpartner, Foto © Martina Krafczyk
Mittwoch, 25.4.
Lesung und Gespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Our Stories – Rewrite the Future.
Erzählpartnerprojekt

Mit Shida Bazyar, Larissa Boehning, Ralph Hammerthaler, Kerstin Hensel, Katerina Poladjan, Senthuran Varatharajah u.a.

In deutscher Sprache

€ 6/4

Eduardo Souto de Moura, Foto © Juan Rodriguez
Donnerstag, 26.4.
Vortrag

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Eduardo Souto de Moura

Werkvortrag des in Porto lebenden Architekten

Begrüßung und Moderation: Wilfried Wang

Französisch mit Simultanübersetzung

€ 6/4

Ticket kaufen

Jutta Hell, Dieter Baumann in SOS , 1991, Foto © Klaus Rabien
Donnerstag, 26.4.
Tanz-Performance

20 Uhr

Pariser Platz

Blackbox

Gerhard Bohner: SOS (1991/2018)

Künstlerische Leitung: Tanzcompagnie Rubato, Jutta Hell, Dieter Baumann

Tanz: Niannian Zhou, Shi Xuan

Sprecher: Knuth Irche

Sound: Ronald Steckel

€ 13/7

Ticket kaufen

Jutta Hell, Dieter Baumann in SOS , 1991, Foto © Klaus Rabien
Freitag, 27.4.
Tanz-Performance

20 Uhr

Pariser Platz

Blackbox

Gerhard Bohner: SOS (1991/2018)

Künstlerische Leitung: Tanzcompagnie Rubato, Jutta Hell, Dieter Baumann

Tanz: Niannian Zhou, Shi Xuan

Sprecher: Knuth Irche

Sound: Ronald Steckel

€ 13/7

Ticket kaufen

AGORA ARTES, Programm-Nacht 2017, Foto: Christian Schneegass
Samstag, 28.4.
Programm-Nacht

18 Uhr

JUNGE AKADEMIE – AGORA ARTES

Konzert, Performances, Lesungen, Gesprächen

In deutscher und englischer Sprache

Eintritt frei

Jutta Hell, Dieter Baumann in SOS , 1991, Foto © Klaus Rabien
Samstag, 28.4.
Tanz-Performance

20 Uhr

Pariser Platz

Blackbox

Gerhard Bohner: SOS (1991/2018)

Künstlerische Leitung: Tanzcompagnie Rubato, Jutta Hell, Dieter Baumann

Tanz: Niannian Zhou, Shi Xuan

Sprecher: Knuth Irche

Sound: Ronald Steckel

€ 13/7

Ticket kaufen

AGORA ARTES, Programm-Nacht 2017, Foto: Christian Schneegass
29.4. – 13.5.
Werkpräsentation

Hanseatenweg

Halle 3

JUNGE AKADEMIE – AGORA ARTES

Werkpräsentationen internationaler Stipendiatinnen und Stipendiaten aller Künste

Di – So 11 – 19 Uhr

Eintritt frei