Bildende Kunst – News

Beiträge 1 bis 10 von 142, Seite 1 von 15

24.6.2022, 16 Uhr

VALIE EXPORT erhält Max-Beckmann-Preis

Die Medienkünstlerin VALIE EXPORT hat am 19. Juni 2022 den Max-Beckmann-Preis der Stadt Frankfurt für ihr Lebenswerk erhalten. Der Preis wird alle drei Jahre verliehen und zählt deutschlandweit zu den bedeutensten Kunstpreisen. 

mehr

31.5.2022, 11 Uhr

„Überlagerungen“ von Thomas Florschuetz im Haus am Waldsee 

20.5. – 28.8.2022 

Mit einer Auswahl aus den überwiegend letzten 10 Jahren zeigt das Haus am Waldsee einen Einblick ins Schaffen des Fotografen Thomas Florschuetz. Zu sehen ist u. a. die neuere Werkgruppe „Elephant's Breath“, die sich mit der der Demontage des Ethnologischen Museums in Berlin-Dahlem auseinandersetzt. 

mehr

27.4.2022, 11 Uhr

Raimund Kummer mit Doppelausstellung in Braunschweig

Kummer weint // Schliess die verdammten Eisfach!

Der Bildhauer Raimund Kummer, seit 2007 Mitglied der Sektion Bildende Kunst, stellt in der Doppelausstellung zwei inhaltlich verschiedene Projekte nebeneinander: In der Montagehalle und Hochschulgalerie der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK) wird vom 27. April bis zum 27. Mai 2022 die vorerst endgültige Form des vielteiligen skulpturalen Werks Schliess die verdammten Eisfach! zu sehen sein.

mehr

1.4.2022, 11 Uhr

Katharina Grosse: Wolke in Form eines Schwertes 

Ausstellung in der Modernen Galerie, Saarbrücken, 1.4. – 4.9.2022

Katharina Grosse (*1961), eine der prägendsten Malerinnen ihrer Generation, zeigt in ihrer aktuellen Ausstellung ihre neuesten Arbeiten, die sich durch kraftvolle Farbigkeit und raumgreifenden Interventionen auszeichnen. 

mehr

14.3.2022, 10 Uhr

Katharina Fritsch erhält den Goldenen Löwen der Biennale di Venezia  

Mit dem Goldenen Löwen der 59. Biennale di Venezia wird Katharina Fritsch, seit 2019 Mitglied der Sektion Bildende Kunst der Akademie der Künste, für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. 

mehr

21.2.2022, 11 Uhr

Akademie-Mitglied Hito Steyerl und Kollegen veröffentlichen Offenen Brief „Wem gehört die Öffentlichkeit?“

Hito Steyerl, Mitglied der Sektion Bildende Kunst der Akademie der Künste, hat gemeinsam mit Jörg Heiser und Clemens von Wedemeyer einen Offenen Brief gegen die private „Kunsthalle Berlin“ verfasst.

mehr

24.1.2022, 13 Uhr

Neue Mitglieder der Akademie der Künste

Die Akademie der Künste hat 30 neue Mitglieder aufgenommen. Die Wahlen fanden auf der 57. Mitgliederversammlung (12. – 14. November 2021) in Berlin statt.

mehr

21.12.2021, 10 Uhr

Will-Grohmann-Preis 2021 geht an Zoë Claire Miller

Die Akademie der Künste vergibt den Will-Grohmann-Preis 2021 an die in Berlin lebende US-amerikanische Künstlerin Zoë Claire Miller. Der Preis ist mit 6.000 Euro dotiert und wird am 18. März 2022 im Rahmen der Verleihung des Kunstpreises Berlin in der Akademie der Künste, Pariser Platz, überreicht.

mehr

3.6.2021, 11 Uhr

INITIAL – Akademie der Künste vergibt Sonderstipendien an Künstler*innen

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2021

Die Akademie der Künste vergibt im Rahmen des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgelegten Programms NEUSTART KULTUR das Sonderstipendium INITIAL zur Recherche und Entwicklung künstlerischer Arbeiten. Die Stipendien dienen dem Schutz und der Ermöglichung künstlerischer Produktion und sind Grundlage sowie Anstoß für künstlerische Langzeitprojekte, deren Vorbereitung und Entwicklung während der Pandemie erschwert sind.

mehr

10.5.2021, 14 Uhr

The Black List / Die Schwarze Liste - Mahnmal zur Bücherverbrennung 1933 in München von Arnold Dreyblatt

Das Mahnmal The Blacklist / Die Schwarze Liste erinnert seit dem 6. Mai 2021 an die Bücherverbrennungen im Jahr 1933 auf dem Münchner Königsplatz. Es trägt die Werktitel der letzten Veröffentlichungen von 310 Autorinnen und Autoren, die von den Nationalsozialisten und ihren Anhängern verfolgt und geächtet wurden.

mehr
Beiträge 1 bis 10 von 142, Seite 1 von 15