Blick in den Bilderkeller, im Vordergrund Wandbild von Harald Metzkes und Manfred Böttcher © VG Bild-Kunst, Bonn 2018, Foto: Andreas FranzXaver Süß
3.10.2018 – 31.12.2020
Ausstellung

Bilderkeller

Wandmalereien von Manfred Böttcher, Harald Metzkes, Ernst Schroeder, Horst Zickelbein

Geführte Rundgänge:
Mi, 18 Uhr

In deutscher Sprache

€ 6/4

© Arnold Dreyblatt
1.10.2019 – 29.2.2020
Multimediainstallation

Arnold Dreyblatt: REPERTOIRE

Täglich 10 – 20 Uhr

Ausstellungsansicht: Käthe-Kollwitz-Preis 2020. Timm Ulrichs: Weiter im Text. Akademie der Künste, Berlin © VG Bild-Kunst, Bonn 2020, Foto: Andreas FranzXaver Süß
24.1. – 1.3.
Ausstellung

Hanseatenweg

Halle 1

Käthe-Kollwitz-Preis 2020.
Timm Ulrichs: Weiter im Text

Di – So 11 – 19 Uhr

Führungen: Mi 17 Uhr, So 12 Uhr, € 3 zzgl. Ausstellungsticket

€ 5/3
Bis 18 Jahre und dienstags ab 15 Uhr Eintritt frei

Younghi Pagh-Paan. Foto © Harald Rehling
Mittwoch, 18.3.
Preisverleihung

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Kunstpreis Berlin 2020
Jubiläumsstiftung 1848/1948

Preisverleihung an Younghi Pagh-Paan u. a. durch Jeanine Meerapfel und Klaus Lederer

In deutscher und englischer Sprache

Eintritt frei

John Heartfield, Krieg und Leichen, die letzte Hoffnung der Reichen, Doppelseite aus der Arbeiter-Illustrierten-Zeitung, 1932, Nr. 18 © The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Freitag, 20.3.
Ausstellungseröffnung

19 Uhr

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit

Ausstellungseröffnung mit Jeanine Meerapfel, Werner Heegewaldt

In deutscher Sprache

Eintritt frei

John Heartfield, Krieg und Leichen, die letzte Hoffnung der Reichen, Doppelseite aus der Arbeiter-Illustrierten-Zeitung, 1932, Nr. 18 © The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
21.3. – 21.6.
Ausstellung

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit

Di – So 11 – 19 Uhr

Ostermontag (13.4.) und Pfingstmontag (1.6.) geöffnet

€ 10/5. Bis 18 Jahre und dienstags ab 15 Uhr Eintritt frei

Führungen Mi 17 Uhr, So 12 Uhr € 3 zzgl. Ausstellungsticket

John Heartfield, Gewehre, Bajonette, Dolche, Kanone und Hand, 1925–1968, Montagematerial aus Heartfields Nachlass, Fotografen unbekannt © The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Samstag, 21.3.
Archivpräsentation

18 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit Heartfield. Eine Pecha Kucha Montage

Online- und Katalogpräsentation mit Richard Deacon, Tacita Dean, Maria Gough, Prem Krisnamurthy, Erdmut Wizisla, Andres Zervigon u. a.

In deutscher und englischer Sprache

€ 6/4 / € 12/7

Ticket kaufen       Kombiticket kaufen

John Heartfield. Das Berliner Adressbuch 1950 bis 1968 © Quintus-Verlag
Donnerstag, 2.4.
Buchpräsentation

19 Uhr

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit John Heartfield. Das Berliner Adressbuch 1950 bis 1968

Buchpräsentation mit Christine Fischer-Defoy, Michael Krejsa, Kirsten Block, Christian Steyer, Christian Kesten

Begrüßung: Werner Heegewaldt

In deutscher Sprache

€ 6/4 / € 12/7

Ticket kaufen       Kombiticket kaufen

Stempel und Klebemarken auf Rückseiten von Gemälden aus der Kunstsammlung © Akademie der Künste, Berlin
Mittwoch, 8.4.
Führung

10.30 Uhr

Kunstsammlung
Luisenstraße 60
10115 Berlin

2. Tag der Provenienzforschung

Depotführungen mit Carolin Faude-Nagel und Anna Schultz

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Sergej Eisenstein, Streik, 1924. Quelle: Deutsche Kinemathek
Dienstag, 21.4.
Filme und Gespräche

18.30 Uhr

Hanseatenweg

Studio

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit „Montage der Attraktionen“ – und Zeitverschiebungen

18.30 Uhr: La Jetée, Film von Chris Marker, F 1962, 26 Min.

20 Uhr: Streik, Film von Sergej Eisenstein, UdSSR 1925, 82 Min.

Flügel: Jürgen Kurz

Vortrag: Gusztáv Hámos, Naum Kleeman, Ulrich Gregor

In deutscher Sprache

€ 6/4 / € 12/7

Ticket kaufen       Kombiticket kaufen