KUNSTWELTEN – Inklusive Angebote

Ein besonderes Anliegen von KUNSTWELTEN sind inklusive Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. So werden Führungen für sehbehinderte und blinde Besucher*innen sowohl im Bilderkeller der Akademie als auch für die wechselnden Ausstellungen am Pariser Platz und am Hanseatenweg angeboten. Mit Hilfe von Tastmodellen bieten hier Kolleg*innen des Akademie-Führungsteams im Tandem mit Kolleg*innen des Allgemeinen Blinden- und Sehbehinderten Vereins Berlin spezielle Vermittlungsformate für alle Altersgruppen an.

In der aktuellen Ausstellung Spurensicherung. Die Geschichte(n) hinter den Werken (29.10.2022 – 22.1.2023) finden neben Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen auch Führungen für gehörlose Besucher*innen mit Übersetzung in DGS statt.

Seit Sommer 2022 finden auch im Brecht-Weigel-Museum inklusive Führungen statt; weitere für das Anna-Seghers-Museum sind in Vorbereitung.

Regelmäßig werden im Rahmen der Ausstellungsprojekte der Akademie künstlerische Werkstätten für Schüler*innen mit Beeinträchtigungen konzipiert und realisiert.

 

Die nächsten Termine

Führungen für gehörlose Besucher*innen mit Übersetzung in DGS

in der Ausstellung Spurensicherung. Die Geschichte(n) hinter den Werken
Akademie der Künste, Pariser Platz
4.12.2022 und 8.1.2023, jeweils um 11 Uhr
Anmeldung unter anmeldung@adk.de

Führungen für blinde und sehbehinderte Besucher*innen

in der Ausstellung Spurensicherung. Die Geschichte(n) hinter den Werken
Akademie der Künste, Pariser Platz
6.12.2022 und 10.1.2023, jeweils um 17.30 Uhr
Anmeldung unter anmeldung@adk.de

im Bilderkeller
Akademie der Künste, Pariser Platz
1.12.2022, 6.4., 6.7. und 5.10.2023, jeweils um 17 Uhr
Anmeldung unter anmeldung@adk.de

im Brecht-Weigel-Museum
Chausseestraße 125, Treffpunkt im Hof
6.12.2022, 17.1. und 7.3.2023, jeweils um 16.30 Uhr
Anmeldung unter brechtweigelmuseum@adk.de

Audioguide

Führung durch das Brecht-Weigel-Museum