Wolfgang Kohlhaase

Präsentation

In den 1950er-Jahren begann er als Journalist und entdeckte die Berliner Straßen als Quelle für seine Geschichten. Seither schreibt Wolfgang Kohlhaase Prosa und vor allem Drehbücher, die ost- und westdeutsche Regisseure wie Gerhard Klein, Konrad Wolf, Bernhard Wicki und zuletzt Andreas Dresen umsetzten. Seine Dialoge sind bekannt für ihre Lakonie; immer schwingt Geschichtlichkeit mit.

Gäste des Abends, die Kohlhaases Werk aufblättern, sind Bastienne Voss und Ines Burdow, die aus dem letzten Prosaband lesen, sowie Eberhard Geick und Stefanie Eckert.

Dienstag, 21.9.2021

19 Uhr

Hanseatenweg

Lesung, Gespräch, DVD-Präsentation und Film

19 Uhr: Wolfgang Kohlhaase: DEFA-Filme 1953–1988, Präsentation der DVD-Edition

20.30 Uhr: Der nackte Mann auf dem Sportplatz, Regie Konrad Wolf, OmU, 101 Min., DDR 1973

In deutscher Sprache

€ 6/4

Kartenreservierung

Tel.: (030) 200 57-1000
E-Mail: ticket@adk.de

Weitere Informationen

Aktuelle Hygiene-Regeln